Klaus DieterLöwenzahn im TV:

Januar im ZDF & Kika Einschalten!!



Samstag, 6. Januar 2018
6:05 Uhr ZDF Hören - Karibische Klänge

Sonntag, 7. Januar 2018
8:10 Uhr ZDF Mond - Das galaktische Grundstück
11:05 Uhr KI.KA Drohne -Das fliegende Auge

Samstag, 13. Januar 2018
6:00 Uhr ZDF Pferde - Der rettende Sprung

Sonntag, 14. Januar 2018
8:10 Uhr ZDF Brot und Korn - Der heimliche Helfer
11:05 Uhr KI.KA Mond - Das galaktische Grundstück

Samstag, 20. Januar 2018
5:45 Uhr ZDF Telefon - Unheimliche Verbindung

Sonntag, 21. Januar 2018
8:10 Uhr ZDF Lama- Eine folgenreiche Verwechslung
11:05 Uhr KI.KA Brot und Korn - Der heimliche Helfer

Samstag, 27. Januar 2018
6:00 Uhr ZDF Erfindungen - Die weltbeste Kraftmaschine

Sonntag, 28. Januar 2018
8:10 Uhr ZDF Wolken - Die Hagelkanone
11:05 Uhr KI.KA Lama - Eine folgenreiche Verwechslung

schreib uns

Fanclub News
Alles neu macht der Januar
Wir haben eine niegelnagel neue Webseite! Noch duftet alles nach Farbe und die ist noch nicht ganz Trocken deshalb kann es passieren das das eine oder andere noch nicht ganz funktioniert aber wir Arbeiten daran.
Löwenzahn News
Löwenzahn Dreh am Nordstrand
Neue Abnteuer führen Fritz und das Team von Studio TV.Film diesmal an die Nordsee.
Löwenzahn News
Bericht von Nabu.de zur Otter Folge
Nabu.de hat hinter die Kulissen geschaut und berichtet in einem Artikel über den Dreh mit Otter.

erstellt von Lml

Hier wurden 5 Szenen herausgeschnitten und der Abspann über das Ende der Folge gelegt.

Szene 1:
Hier wurde nach Tante Ellis Satz „Was Schönes winterfestes“ geschnitten. Der Verkäufer sagt dann noch, dass er mal nachsehen wird. Nachdem sich die Tante und Peter gesetzt haben, fragt der Verkäufer noch nach Peters Schuhgröße und geht dann ins Lager, holt mithilfe der Leiter Kartons aus dem Regal. Dann wird zu Peter und der Tante übergeblendet; sie erinnert Peter daran, noch Socken anzuziehen. Schließlich kommt der Verkäufer und präsentiert Peter den ersten Schuh; einen normalen Halbschuh. Tante Elli findet diesen wundervoll, Peter ist nicht begeistert. Die nächste Szene, in der der Verkäufer zum zweiten Mal ins Lager geht ist auch in der Cut-Version wieder enthalten, d.h. in der Cut-Version wurde gleich die erste „Schuhholaktion“ des Verkäufers geschnitten.
(15:41,92-16:30,40 = 0:48,48 min)
(Bilder 1 - 3 )

Szene 2:
Diese kurze Szene beginnt direkt nach dem Beitrag zur industriellen Schuhfertigung. In der Cut-Version wurde direkt in die Szene beim Schuster übergeblendet, während in der Originalversion Peter und Tante Elli nochmal im Geschäft zu sehen sind und Peter zu bedenken gibt, dass es „viel zu viele Schuhe für zu viele Gelegenheiten“ gibt. Er meint weiter, dass es besser wäre nur eine Sorte Schuhe für alle Gelegenheiten zu haben. Dann sagt er noch, dass er jetzt den Supermehrzweckschuh erfindet.
(20:05,12-20:22,00 = 0:16,88 min)
(Bild 4)

Szene 3:
Hier fehlt ein Teil der letzten Szene beim Schuster: Nach Peters Satz „Sie, sie können schon mal das Ganze in Serie produzieren“ wurde geschnitten. Die Schusterin gibt Peter noch das Zubehör im Beutel. Peter bedankt sich dann noch und sagt, dass er morgen bezahlt. Schließlich verlässt er noch das Geschäft; außerdem sagt er, dass er noch ein bisschen (Laufen mit den Schuhen) üben muss, da sich bereits bei den ersten Gehversuchen eine gewisse Unbeholfenheit abzeichnet.
(24:36,72-25:00,88 = 0:24,16 min)
(Bilder 5 und 6)

Szene 4:
Die beiden folgenden Schnitte gestalten sich etwas komplizierter und hängen zusammen. In der Cut-Version fehlt das komplette Lied inklusive Einleitung. Dennoch wurde Bildmaterial davon in der geschnittenen Version verwendet. Und zwar wie folgt: Nach Peters Stolpern auf dem Weg folgt in der Originalversion die Einleitung ins Lied, die bis 25:12,56 bei den Worten“ Naja, ehe, sind ein bisschen neu, aber ich w.“ angekommen ist. Die Melodie hat zu diesem Zeitpunkt bereits eingesetzt. In der Cut-Version wurde stattdessen einfach die Tonspur, von dem Zeitpunkt, als Peter pfeifend am Bauwagen ankommt, nochmal bzw. schon davor verwendet. Peters undeutliches „hä?“ kommt genau an jener Stelle, welche auch in der Cut-Version enthalten ist, als Peter sich auf die Bank setzt und die hinteren Klettteile seiner Schuhe in den Sack schmeißt. Das „hä?“ wurde also als Schmerzempfinden in der Szene „umgedeutet“.
(25:12,56-26:05,48 = 0:52,92 min)
(Bilder 7 -9)

Szene 5:
Nach der kurzen Bankszene, in der man das Lied übrigens auch hört, fehlt auch der komplette Rest des Liedes. Erst als Peter am Bauwagen ankommt, geht es weiter. Insgesamt wird in der betroffenen Zeit, in der Einleitung und Lied zu hören sind, in der Cut-Version 1,5 mal Peters Gepfeife gespielt. Am Bauwagen hört man es auch wieder, wie in der Normalversion, sodass es mehrfach hintereinander kommt.
(26:13,28-27:36,32 = 1:23,04 min)
(Bilder 10 - 13)

Szene 6:
Originaler Abspann
(29:06,76-29:24,72 = 0:17,96 min)
(Bild 14)


Schnitte:
Szene 1: 00:48,48 min.
Szene 2: 00:16,88 min.
Szene 3: 00:24,16 min.
Szene 4: 00:52,92 min.
Szene 5: 01:23,04 min.
Szene 6: 00:17,96 min.
---------------------------------
Gesamt: 04:03,48 min.

Länge normal: 29:24,72 min.
Länge cut: 25:21,24 min.

Bilder: (C) ZDF

 

Menü2

Fanartikel
Löwenzahn Fanartikel
Kennst du schon das Löwenzahn Brettspiel?..die Musik CDs?..die Quizfächer?..Nein dann schau dich mal hier um!
Peter Lustig
Peter`s Arbeiten
Peter Lustig & Löwenzahn ist für viele Untrennbar und hier dreht sich alles um Peter Lustig..
Interviews
Löwenzahn Interviews
Hier erfährst du etwas von denen die sonst nicht zu sehen sind bei Löwenzahn Regisseure,Tonmeister,Schnittmeister u.v.m.

LZTV

Fanclub Forum
Unser Forum - Sei dabei
Du bist Löwenzahn Fan? Dann komm in das Original Löwenzahn Fanclub Forum! Tausch dich mit anderen Fans über Folgen aus, stell Fragen und werde Teil von Löwenzahn!
Löwenzahn Fanclub auf Facebook
Der Löwenzahn Fanclub auf FB
Auch auf Facebook kannst du dich über Löwenzahn austauschen! Komm vorbei!
Newsletter
Werde Mitglied mit unserem Newsletter
Du willst immer auf dem laufenden sein was Löwenzahn betrifft? Meld dich in unserem Newsletter an und sei dabei im Löwenzahn Fanclub!