35 Jahre Löwenzahn !

Neues

Unsere Lieblingssendung Löwenzahn wird 35!

Das Löwenzahn Fanclub Team sendet  liebe Grüße und Glückwünsche nach Mainz zum ZDF zu Margrit Lenssen, Jens Ripke, Susanne Kaupp, Susanne Schönhals,Frau Frankler-Diehl und auch allen Vorgängern die seit 35 Jahren eine Tolle Arbeit machen!
An Studio TV.Film dort an Albert Schäfer,Julia Peters, Fabian Pöhlmann, auch an die liebe Andrea die nun ganz woanders ist aber uns über viele Jahre mit Infos unterstützt hat , an das gesamte Drehteam+ Maske + Kostüm +Licht+Regie+Ton+ Carola und Nils von der Löwenzahnschmiede+++Toschi & Co!
An unsere Löwenzahnbande: Guido ,Helmut , Sanam,Eva,Holger und auch an Peter ,Ute, Uschi auch wenn ihr nicht mehr in Bärstadt seit-DANKE

Das ZDF und der Kika feiern natürlich mit euch und damit ihr nichts verpasst gibt es weiter unten und im bald erscheinenden neuen Fanclub Magazin  eine Übersicht der Sendetermine die meist ungewöhnlich sind wie wir finden.

Löwenzahn Geburtstag auf ZDF Tivi.de

Zum Geburtstag werfen die "Löwenzahn"-Macher ab Sonntag, 1. November 2015 auf zdftivi.de täglich in einem Clip einen selbstironischen Blick auf den TV-Klassiker: In "recycelten" "Löwenzahn"-Mashups erzählt der Bauwagen aus seiner Perspektive und nimmt Fritz Fuchs und andere Bärstädter auf die Schippe.

Einen außergewöhnlichen Blick hinter die Kulissen gewähren interaktive Interviews mit Regisseur, Tiertrainerin und anderen Bärstädtern. Im Netz hat auch die "Löwenzahn"-Mitmachaktion Land-Art ihre Heimat.

Außerdem gratulieren Kinder aus aller Welt "Löwenzahn" in ihrer Muttersprache zum Geburtstag und Keks schreibt zu den neuen "Löwenzähnchen"-Folgen wieder Spannendes in sein Tier-Tagebuch. Gemäß dem Motto "Wunder vor der Tür entdecken" wird das Geocaching-Angebot nun mobil: Cache-Koordinaten können ab sofort von unterwegs abgerufen werden. Die neuen "Löwenzahn"-Sendungen sind jederzeit abrufbar auf zdftivi.de und mobil über die ZDFtivi-App.

 

Freitag, 6. November 2015, 18.40 Uhr bei KiKA (neue Folge)
Löwenzähnchen
Keks und die Nachtgeister 

Gerade hat es sich Keks in seiner Hütte gemütlich gemacht, als etwas Geheimnisvolles durch die Nacht flattert.

Ein Nachtgespenst? Keks macht sich auf die Suche und trifft Flora Fledermaus.

 

Freitag, 6. November 2015, 19.30 Uhr bei KiKA 
Löwenzahn – Das Kinoabenteuer

 

Samstag 7. November 2015, 5.35 Uhr im ZDF
Löwenzahn Classics
Eine Linde namens Paul

 

Samstag 7. November 2015, 6.00 Uhr im ZDF
Löwenzahn Classics
Ein neues Zuhause

 

Samstag 7. November 2015, 7.20 Uhr im ZDF (neue Folge)
Löwenzahn
Sand – Die Sphinx von Bärstadt

Es bleibt nur ein Tag Zeit, um für Charlies Bewerbung an der Kunstschule eine besondere Statue zu erschaffen. Und die Figur muss aus Stein sein. Fritz hat eine geniale Idee: Wir bauen mit Sand! Sandkörner sind nichts anderes als winzige Steine, wie Fritz weiß. Sicherheitshalber versucht Charlie, Professor Nachtigall (Hans-Joachim Heist) von der Akademie um Erlaubnis zu fragen. Aber der ist seltsamerweise nie erreichbar. Und auch das Bauen mit Sand gelingt Fritz nicht auf Anhieb.

 

Samstag 7. November 2015, 7.45 Uhr im ZDF (neue Folge)
Löwenzahn
Luchs – Der listige Jäger

Ein Luchs im Bärstädter Forst: Fritz Fuchs hat ihn mit eigenen Augen gesehen! Doch genau hier planen Ordnungsamtmann Kluthe und der undurchsichtige Sonnenkötter (Bernd Stegemann) einen Flughafen.

Wie soll das scheue Tier das überleben? Fritz muss schnellstens beweisen, dass der Luchs existiert. Mit Fotoapparat zieht er los auf Safari. Heimlich folgt ihm der fiese Sonnenkötter – mit Gewehr!

Auch er hat es auf das Wildtier abgesehen.

In "Luchs – Der listige Jäger" sind seltene Aufnahmen von Luchsbabys in freier Wildbahn zu sehen.

 

Samstag 7. November 2015, 15.00 Uhr bei KiKA (neue Folge)
Löwenzahn
Schildkröte – Das Orakel von Bärstadt

Wurden die Gartenzwerge von Herrn Paschulke von einem Monster zerstört? Nicht ganz, es war eine Schildkröte. Fritz Fuchs nimmt sie bei sich auf und entdeckt bei genauem Hinsehen ein SOS-Zeichen auf ihrem Panzer. Wer braucht hier Hilfe? Fritz ermittelt, dass es sich bei der Schildkröte um die berühmte Berta handeln muss. Diese hatte vor über 40 Jahren als Orakel alle Ergebnisse der Fußball-WM richtig vorhergesagt. Doch dann verschwand das Tier. Und auch jetzt ist Berta wieder verschwunden.

 

Samstag 7. November 2015, 15.25 Uhr bei KiKA (neue Folge)
Löwenzahn
Essen – Kleiner Happen, große Wirkung

Fritz will Yasemins Kiosk retten. Sie selbst ist krank und am Ende der Woche läuft der Vertrag aus, wenn es weiterhin so wenig Kundschaft am Büdchen gibt. Da hat Fritz eine leckere Idee: schnelles Essen, aber gut! Fritz probiert jede Menge Köstlichkeiten aus. Seine Häppchen sind in der Tat ein voller Erfolg. Doch Fritz hat die Rechnung ohne Rosa Rehbock (Sophie Rois) gemacht. Sie will den Kiosk unbedingt ergattern.

 

Samstag 7. November 2015, 15.50 Uhr bei KiKA (neue Folge)
Löwenzahn
Sprache – Die fremde Oma

Es fängt so harmlos an: Fritz holt Yasemins Oma (Sema Poyraz) vertretungsweise vom Bus ab. Sie kommt  heute von weit her zu Besuch. Doch die fremde Oma  und Fritz sprechen nicht dieselbe Sprache. Und plötzlich verschwindet sie auch noch. Außerdem erwartet Fritz seine besten Freunde zum Abendessen und er muss noch allerhand vorbereiten. Als Yasemin dann schließlich am Bauwagen auftaucht, ist sie sauer wie selten zuvor. Fritz und Yasemin müssen eine Menge Missverständnisse aufklären.

"Sprache – Die fremde Oma" ist eine deutsch-türkische Verwechslungskomödie und obendrein ein Fernsehexperiment. Zusammen mit Fritz Fuchs begegnen die Zuschauer der lebenslustigen Oma und verstehen dabei genauso wenig wie Fritz – es sei denn, die Zuschauer sprechen Türkisch.

 

Samstag 7. November 2015, 18.40 Uhr bei KiKA (neue Folge)
Löwenzähnchen
Keks und das Wellenbad

Solana Schildkröte ist auf ihren Rücken gefallen und kommt nicht mehr auf die Füße. Keks eilt zur Hilfe und wundert sich über die exotische Nachbarin. Keks erfährt, dass Solana zu den Köhlerschildkröten gehört und ursprünglich aus Südamerika stammt. Mit ihrem Panzer kann sie sich schützen und ihre Lieblingsspeise ist: Löwenzahn.

 

Sonntag 8. November 2015, ab 6.00 Uhr im ZDF
Löwenzähnchen
Acht Folgen am STÜCK!!! à 8 Minuten

 

Sonntag 8. November 2015, 8.10 Uhr im ZDF und 10.40 Uhr bei KiKA (neue Folge) 
Löwenzahn
Das blaue Juwel (50-minütige Geburtstagsausgabe)

Mit Hypnose helfen Zoe (Alice Dwyer) und Marcius (Matthias Weidenhöfer) vom Mittelaltermarkt Fritz, seine Schlüssel vom Bauwagen wiederzufinden. Was dieser nicht ahnt, dass die beiden bei ihm altes Diebesgut suchen – den sagenhaften meerblauen Diamanten. Sie vermuten das einmalige Stück in Fritz' Bauwagen. Bevor Fritz erkennt, dass es die beiden auf sein Zuhause abgesehen haben, wird der Wagen entführt. Mit Hilfe von Yasemin startet er einen riskanten Rettungsversuch.

Die Folge wird bereits 24 Stunden vor Ausstrahlung im TV online auf zdftivi.de zu sehen sein.

 

Sonntag 8. November 2015, ab 13.15 Uhr bei KiKA (Drei neue Folgen à 8 Minuten)
Löwenzähnchen
Keks und die Abenteurer

Keks trifft auf einer Entdeckertour Enno Erdmännchen – das abenteuerlustigste Erdmännchen weit und breit. Enno ist aus dem Zoo ausgebüxt und will die Welt kennenlernen.

Löwenzähnchen
Keks und die Räuber

"Tatütata! Polizei!" Diebe im Elchwinkel? Schweinchen Sascha ist schon mittendrin in der Verfolgungsjagd. Da kommt Keks als Spürnase gerade Recht und hilft Sascha beim Polizei-Training.

Löwenzähnchen 
Keks und der Gummistiefelalarm

Ricky Ratte steht mitten im Futterparadies: ein Leiterwagen voll mit Gemüse. Doch immer, wenn er die Leckereien wegschaffen möchte, kommt der Bauer. Da taucht Keks auf und hat einen Plan. Er lernt von Ricky, wie schlau und ordentlich Ratten sind. Doch am liebsten kümmert sich Ricky Ratte um seinen Nachwuchs.

 

Sonntag, 8. November 2015, 18.40 Uhr bei KiKA (neue Folge)
Löwenzähnchen
Keks und die Superlauscher

Mit seiner feinen Nase schnüffelt sich Keks durch den Wald und trifft auf Lars Luchs. Er ist auf der Suche nach einer Luchsdame. Leider ist sie sehr schüchtern, doch da hat Keks eine Idee.

Sonntag, 29. November 2015, 8.35 Uhr im ZDF

Löwenzahn
Toleranz – Willkommen im Bauwagen

In Bärstadt steht der "Bärstädter Weltmusiktag" vor der Tür. Für eine Woche werden Musik-, Tanz- und Straßenkunstgruppen aus aller Welt das kleine Örtchen aufmischen. Fritz ist begeistert und möchte selbst an der Aktion teilnehmen. Ordnungsamtmann Heinz Kluthe hingegen ist das fremdartige Remmidemmi suspekt. Umso fataler, dass ein Engpass ihn zur Aufnahme von 15 internationalen Gästen verpflichtet. Menschen aus anderen Ländern, die er überhaupt nicht kennt! Doch Fritz unterstützt ihn und sagt zu, ein paar der Gäste aufzunehmen. Als jedoch die Einquartierung ansteht, sucht plötzlich der anstrengende und pedantische Herr Kluthe Obdach bei Fritz. Zu allem Überfluss verträgt sich Kluthe nicht mit Hund Keks, dem treuen Gefährten von Fritz. Fritz‘ propagierte Toleranz und Aufgeschlossenheit wird bei der "WG auf Zeit" auf eine echte Probe gestellt.

In der Folge "Toleranz" kombiniert das Traditionsformat das  aktuelle Thema mit der hohen Kunst der Improvisation. In seinem Regie-Debüt bei "Löwenzahn" verzichtet Axel Ranisch auf ein ausgearbeitetes Drehbuch und improvisiert mit den „Löwenzahn“-Darstellern eine Folge, die zum toleranten Umgang miteinander anregen soll.

  

Sonntag, 27. Dezember 2015, 8.35 Uhr im ZDF
Löwenzahn
Erfindungen – Die weltbeste Kraftmaschine (AT)

Fritz Fuchs‘ Oma Ilse (Us Conradi) braucht ganz dringend Unterstützung. Ihre Kräfte schwinden. Einkaufen ist ein Ding der Unmöglichkeit geworden, also erfindet Fritz einen Einkaufsrucksack mit Heliumballons. Oma Ilse schwebt vor Begeisterung, doch schnell wird klar, dass Unmengen von Ballons nötig wären, um eine echte Hilfe zu sein. Nichtsdestotrotz verkauft der vermeintliche Erfinder Grindel (Michael Kessler) exakt den gleichen Rucksack an seinem Stand am Büdchen. Ein Zufall? Fritz lässt es dabei bewenden und erfindet einfach etwas Neues. Doch der Widersacher hat es offensichtlich auf Fritz‘ Erfindungsreichtum abgesehen.

Michael Kessler glänzt hier in der Rolle des Scharlatans Grindel mit seinem komödiantischen Können.

Kategorie Infos zur Serie: 

Neuen Kommentar schreiben